... das besondere Orchester!

Die Schwäbische Bläserphilharmonie stellt sich vor



Unsere Konzertmeister

Erster Konzertmeister:

Andreas Kerner studierte Klarinette im Studiengang Bachelor of Arts an der Hochschule für Musik Karlsruhe bei Prof. Wolfgang Meyer sowie im Aufbaustudiengang Master of Arts an der Musikhochschule Mannheim bei Prof. Rainer Müller-van Recum, welche er jeweils mit der Note 1 abschließen konnte. Konzerttätigkeiten führten ihn durch weite Teile Europas, nach Asien und in die USA mit Orchestern wie der Badischen Staatskapelle, dem Symphonieorchester des Saarländischen Rundfunks oder den Stuttgarter Symphonikern. Im Bereich der symphonischen Blasmusik war er u.a. beim Polizeiorchester Bayern, dem Heeresmusikkorps Ulm oder dem Landespolizeiorchester Baden-Württemberg tätig. Schon während des Studiums wurde Andreas Kerner für die Spielzeit 2011/12 als Praktikant im Göttinger Symphonieorchester (Klarinette, Bass- und Es-Klarinette) engagiert, im April 2013 erfolgte eine Festanstellung als stellvertretender Soloklarinettist im Bundespolizeiorchester München und seit 2015 ist er außerdem feste Aushilfe im Landespolizeiorchester Baden-Württemberg. Seit Herbst 2016 ist er 1.Konzertmeister der schwäbischen Bläserphilharmonie Neckar-Teck.

https://andreas-kerner.jimdo.com/

Stellvertretender Konzertmeister:

Leif-Marek Müller wurde 1997 in Nürtingen geboren und begann mit 11 Jahren Klarinette zu spielen. Nach langjährigem Unterricht bei Herbert Bayer (Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen) wechselte er 2016 zu Yoshias Weber, Klarinettist an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.
Umfangreiche Orchesterarbeit in zahlreichen Symphonie- und symphonischen Blasorchestern, das Musizieren in verschiedenen Kammermusikformationen, Wettbewerbe im In- und Ausland und immer wieder der persönliche Austausch mit Lehrenden im Fach Klarinette prägten Leif-Mareks Jahre bis zu Beginn seines Musikstudiums. Seine besondere Leidenschaft gilt der gehobenen symphonischen Blasmusik, der er in der Schwäbischen Bläserphilharmonie Neckar-Teck e.V. nachgeht.
Im Herbst 2017 begann der junge Klarinettist sein Studium bei Prof. Chen Halevi an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen.
Seit dem Wintersemester 2018/19 ist er nun Bachelor-Student in der Klarinettenklasse von Prof. Manfred Lindner an der Hochschule für Musik Würzburg.